Wieverfastelovend an der Neufelder Straße

Auch dieses Jahr hieß es an Wieverfastelovend für die Pänz der Neufelder Straße wieder „Neufelder Alaaf“. Alle Jecken der KGS Neufelder Straße trafen sich zur alljährlichen Karnevalssause in der fröhlich geschmückten Turnhalle, um mit einem bunt gemischten Programm die fünfte Jahreszeit zu feiern.

Unter der Leitung unserer Karnevalspräsidenten Herr Gelbert und Herr Mersmann wurde gemeinsam gesungen, geschunkelt und natürlich viel gelacht. Jeder närrische Beitrag wurde mit einer Rakete und einem „Neufelder Alaaf“ gewürdigt.

Zum Schluss bekamen wir durch Herrn Jägers mit seinem Lied vom Paraplü sogar noch einen kleinen Kölsch Crashkurs.

Nach dem Auszug aus der Halle wurde auf dem Schulhof unter Klängen aus DJ Dirks alias Schulhausmeister „Berschs“ Boxen getanzt und anschließend in den Klassen weitergefeiert.

Hilfe holen ist kein Petzen – Theater Zartbitter

 „Was mache ich mit der Mitschülerin, die mich immer so ärgert und dem Bruder der Freundin, der peinliche Fotos ins Internet stellen will?“

Auf spielerische und witzige Weise vermittelte das Theater „Zartbitter“ den Kindern der dritten und vierten Klassen, was sie in solchen Situationen tun können. Im Anschluss an die Vorstellung nahmen die Schauspieler sich Zeit, um sich mit den Kindern zu unterhalten: Die Schüler/innen konnten ihre Fragen an die Schauspieler loswerden und sprachen über im Stück thematisierte Probleme und mögliche Lösungen. „Das ist kein Petzen, sondern Hilfe holen“ war dabei das Stichwort.

Alle Jahre wieder…

Es ist der letzte Freitag vor den Ferien. Seit Jahren ist es ein schöner Brauch an der KGS Neufelder Straße, diesen Tag gemeinsam mit einer fröhlichen Weihnachtsfeier zu begehen. In der buntgeschmückten Turnhalle finden sich Lehrer und Schüler aller 16 Klassen ein, um gemeinsam zu singen und zu feiern.

Mit Spannung erwarten alle den Auftritt der Musical-AG. Über das letzte halbe Jahr probten die Darsteller für ihren Auftritt vor großem Publikum. Mit „Die Sterne feiern am Himmelszelt“ entführen sie die Besucher in einen weihnachtlichen Winterzauber. In dem Stück geht für die musikalischen Sterne erst so einiges schief, dann schaffen sie es aber doch die Menschen in der Weihnachtsnacht mit einem Lied zu überraschen. Die Zuschauer belohnen die Musical AG mit tobendem Applaus für ihre klasse Leistung.

Zum Abschluss einer gelungenen Feier singen alle gemeinsam „In der Weihnachtsbäckerei“, woraufhin Frau Pütz alle Schüler (und auch Lehrer) in die wohlverdienten Ferien verabschiedet.

Bundesweiter Vorlesetag 2019

Mit dem Ziel, durch Lesevorbilder Begeisterung für das (Vor-)Lesen zu wecken nahm die KGS Neufelderstraße auch dieses Jahr wieder am Bundesweiten Vorlesetag teil. Dieser ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung.

Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert der Bundesweite Vorlesetag mittlerweile mehr als 130.000 Vorleserinnen und Vorleser sowie Millionen Zuhörer. Begeistert zeigten sich auch die Schülerinnen und Schüler der KGS Neufelderstraße, als sich am 15. November engagierte Vorleser mit den Kindern in den Klassen trafen und in entspanntem Rahmen einzelne Passagen aus von ihnen mitgebrachten Büchern vorlasen.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses Lesevergnügens beigetragen haben!

Sankt Martin

Ein bunter Lichterzug schlängelte sich am Abend des 8.11. durch die liebevoll geschmückten Straßen rund um die KGS Neufelder Straße. Schüler, Lehrer und Eltern verwandelten mit ihren selbstgebastelten Klassenlaternen die Märchensiedlung in ein Lichtermeer.

Sankt Martin ritt auf seinem Ross voran und wies uns den Weg durch die Siedlung, musikalisch begleitet von Kapellen und Gesang. Nachdem die letzten Martinslieder verklungen waren, trafen sich alle zum Abschluss am Martinsfeuer. Traditionelle Weckmänner und Punsch sorgten für eine gemütliche Atmosphäre und Vorfreude auf die kalte Jahreszeit. 

Herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer, die auch dieses Jahr wieder für so einen tollen Abend sorgten!

Heute war Einschulung!

Ganz viele Schulneulinge sind heute den ersten Tag mit Ihren Eltern, Großeltern und ganz vielen Freunden und Verwandten in die Schule gekommen. Es waren wieder so viele Gäste und Freunde der Schule da, dass die Turnhalle voller Menschen war, die unserem Chor und den Begrüßungskindern gelauscht haben.

Während die Kinder dann ihre erste Schulstunde hatten, sind alle anderen noch auf dem Schulhof geblieben, haben bei bestem Wetter gewartet und gefeiert! Schön, dass Sie alle da waren. Wir freuen uns auf schöne, lehrreiche Jahre mit Ihren Kinder.

Sponsorenlauf

Am 4. Mai 2019 fand der diesjährige Sponsorenlauf unserer Schule in der Märchensiedlung statt. Kinder, Eltern und Lehrer liefen, gingen und genossen den (weitestgehend) trockenen Tag. Der Erlös des Laufes kommt der nächsten Projektwoche zugute, die Ende des Schuljahres 2019/20 geplant ist.

Kölle Alaaf, Neufelder Alaaf !!!

In diesem Jahr gab es wieder eine tolle Karnevalsparty in der Turnhalle, bunt dekoriert und mit vielen schönen Tänzen, superlustigen Witzen und natürlich einer großartigen Moderation. Flex und Flo, im des Rest des Jahres besser bekannt als Frau Unger und Frau Kämmerling, führten souverän durch die Show und die Kinder rockten die Halle. Unser DJ, Dirk Berg hatte die Technik und die Stimmung voll in der Hand, so dass es eine rundum schöne Feier wurde.

Dieses Jahr mit neuer Anlage und neuem Licht. Vielen Dank an unseren Förderverein hierfür.