Terminplanung

Liebe Eltern,

am Dienstag, den 27.02.2024, findet eine Fortbildung des Kollegiums zum Thema „Digitalisierung“ statt. Wir werden von einem externen Team fortgebildet.

An diesem Tag findet kein Unterricht statt.

Die OGS ist geöffnet.

Wir entschuldigen die späte Meldung. Es war alles schon vorbereitet, ist aber warum auch immer nicht veröffentlicht worden. Die aktuelle Terminliste steht nun auf der Homepage.

Folgende Mail war formuliert worden.

Liebe Eltern,

auf unserer Homepage finden Sie eine neue Terminliste mit den aktuellen Terminen. Leider muss der für den 29.01.24 geplante Fortbildungstag zum Thema „iPads und Digitale Tools“ auf den 27.02.24 verschoben werden. Der 29.01.24 bleibt also ein regulärer Schultag und auch am 27.02.24 gibt es ein Betreuungsangebot der OGS.

Auch der für den 16.04.24 angedachte Fortbildungstag verschiebt sich auf den 25.06.24. Da wir an diesem Tag mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Schule an der Umsetzung des Konzepts der Schule arbeiten werden, kann es leider keine Betreuung geben.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Leitung

Veedelszoch 2024

Alaaf,

am vergangenen Sonntag ging mal wieder der Zoch durch Holwigg und wir waren wieder mit dabei. Super organisiert durch unser Karnevalsteam waren wir mit 149 Menschen wohl die größte Gruppe. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden, bei den Spendern vom Fahrzeug und einem Teil der Kamelle (Firma CFP Brands) für diesen großartigen Tag!

Hier ein paar Eindrücke:

KGS Neufelder Straße, Alaaaf!

Wieverfastelovend feierten auch die Jecken der KGS Neufelder Straße Karneval. Dazu versammelten sich wieder alle SchülerInnen und LehrerInnen zu einer großen Karnevalsparty in unserer fröhlich geschmückten Turnhalle, um gemeinsam kräftig zu feiern.

Mit bunt gemischten Showeinlagen sorgten die Klassen für eine ausgelassene Stimmung, während uns Frau Kratzheller und Herr Mersmann lustig und sehr unterhaltsam durch das Programm führten. In der Pause wurde wie jedes Jahr unter den jecken Tönen unseres schuleigenen DJs und Hausmeisters Herr Berg ordentlich weiter gefeiert und getanzt. Nach der Pause erwartete die jecken Pänz dann in der Turnhalle noch eine tolle Überraschung: Das erste Kinder-Dreigestirn von Holweide kam auf die Bühne und brachte die Halle zum Brodeln.

Mit Spielen, Tänzen und Buffet ließen schließlich alle diesen stimmungsvollen Vormittag gemeinsam in den Klassen ausklingen. Auch am Veedelszooch hat die Schule unter dem Motto „Wat e Theater – wat e Jeckespil“ teilgenommen und Kamellle und Strüssje verteilt.

Ausflug mit dem Schülerparlament ins Rathaus der Stadt Köln

Am Mittwoch (31.01.) haben wir mit dem Schülerparlament den Ausflug ins Rathaus der Stadt Köln gemacht. Herr Becker vom Kinder- und Jugendbüro führte uns herum und öffnete uns Türen, die für normale Besucher normalerweise geschlossen sind.
So konnten wir das Herzstück des Historischen Rathauses anschauen: Den Hansasaal (aus dem 14. Jahrhundert). Als die Schüler:innen ihre vielen Fragen stellten und interessante Dinge zum Rathaus, der Politik, die dort gemacht wird und der Kölner Stadtgeschichte erfuhren, ging eine Mitarbeiterin von Frau Reker (unserer Oberbürgermeisterin) mit einem Koffer an uns vorbei. Sie zeigte uns netterweise den Inhalt des Koffers: Die Amtskette (teilweise aus Gold), die Frau Reker zu ganz besonderen Anlässen trägt und die nur mit Handschuhen angefasst werden darf.

Ein weiteres Highlight war der Besuch des Ratssaals. Die Klassensprecher:innen durften an den Tischen Platz nehmen, an denen normalerweise einmal im Monat der Rat der Stadt Köln tagt. Eine kleine, beispielhafte Ratssitzung konnten wir auch noch durchspielen.

Wasserrohrbruch gefunden

(Update: 26.01.2024, 14:45 Uhr)

Liebe Familien der KGS Neufelder Straße,

die Firmen haben heute einen großen Teil des defekten Rohres ausgetauscht, so dass der Neubau wieder mit Wasser versorgt wird. Gleichzeitig wurden mit großer Verspätung die Toiletten geliefert. Wir werden nächste Woche mit allen Beteiligten besprechen, wie es weitergeht. Leider werden wir auch weiterhin Einschränkungen auf dem Schulhof haben.
Wir hoffen, dass die verspätete Lieferung nicht zu großen Problemen für die Kinder geführt hat. Falls doch, möchten wir uns im Namen der Stadt und der Firmen dafür entschuldigen.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit, Unterstützung und Ihr Verständnis,

Ihr Team der KGS Neufelder Straße

Schneemann Willi

Liebe Schülerinnen und Schüler der KGS Neufelder Straße,

mein Name ist Willi und ich freue mich, wenn Ihr morgen alle wieder in die Schule kommt. Habt Ihr auch zuhause oder im Park tolle Schneemänner gebaut und im Schnee viel Spaß gehabt? Dann schickt uns bitte Eure Bilder, damit wir eine tolle Bildergalerie machen können.

Bis morgen,

Willi