Seit einer Woche sind die neu ausgebildeten Streitschlichter:innen nun in der Pause auf dem Schulhof im Einsatz.

Bei kleineren oder größeren Konflikten können sich die Schüler:innen aller Klassen an die Streitschlichter wenden. Die Streitschlichter sind unparteiisch und unvoreingenommen. Sie sprechen mit den Schüler:innen über das bestehende Problem und versuchen mit ihnen gemeinsam eine friedliche Lösung zu finden. So wird auch die Eigenverantwortung der Kinder gestärkt, ihre Konfliktfähigkeit gesteigert und das Schulklima verbessert.