Liebe Eltern,
ab nächster Woche wird die Testung für die Schülerinnen und Schüler wie bereits angekündigt auf die Lolli-Testung umgestellt.

Weitere Informationen, eine Beschreibung auch auf anderen Sprachen und Videos finden Sie unter: https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests


Da die Testung ab dem 10.05.2021 für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend ist, entfällt die Möglichkeit eines Widerspruchs.
Sollten Sie die Testung für Ihr Kind ablehnen, informieren Sie mich bitte per Mail (kgs-neufelder@stadt-koeln.de). Ich werde Ihr Kind dann vom Unterricht ausschließen müssen und es wird weiterhin keinen Anspruch auf individuellen Distanzunterricht haben. Da es sich hierbei um einen Verwaltungsakt handelt, können Sie gegen diese Entscheidung Widerspruch einlegen. Leider ist es so kompliziert.

Besonders hinweisen möchte ich noch auf folgende Tatsache:
Wird die Einzeltestprobe nicht bis 9 Uhr in der Schule abgegeben oder es treten Probleme bei der Auswertung im Labor auf, müssen Eltern einen PCR-Test beim Hausarzt oder Kinderarzt durchführen lassen.

Ich wünsche uns allen, dass wir gesund bleiben und dass die Tests bei der Eindämmung der Pandemie helfen.
Mit freundlichen Grüßen
B. Pütz, Schulleiterin