Auch dieses Jahr hieß es an Wieverfastelovend für die Pänz der Neufelder Straße wieder „Neufelder Alaaf“. Alle Jecken der KGS Neufelder Straße trafen sich zur alljährlichen Karnevalssause in der fröhlich geschmückten Turnhalle, um mit einem bunt gemischten Programm die fünfte Jahreszeit zu feiern.

Unter der Leitung unserer Karnevalspräsidenten Herr Gelbert und Herr Mersmann wurde gemeinsam gesungen, geschunkelt und natürlich viel gelacht. Jeder närrische Beitrag wurde mit einer Rakete und einem „Neufelder Alaaf“ gewürdigt.

Zum Schluss bekamen wir durch Herrn Jägers mit seinem Lied vom Paraplü sogar noch einen kleinen Kölsch Crashkurs.

Nach dem Auszug aus der Halle wurde auf dem Schulhof unter Klängen aus DJ Dirks alias Schulhausmeister „Berschs“ Boxen getanzt und anschließend in den Klassen weitergefeiert.